Spitzenmedizin menschlich

»Wir begrüssen Sie herzlich«

im Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus Hamburg, das im „Volksmund” Unfallkrankenhaus Boberg genannt wird, und freuen uns, Sie über das Angebot unseres Hauses informieren zu dürfen. Rund 2.000 Mitarbeiter arbeiten rund um die Uhr zum Wohle unserer Patienten in diesem Hochleistungskrankenhaus, das allen Hilfesuchenden offen steht. Also nicht nur den Unfallopfern, wie unser Name „Unfallkrankenhaus” vermuten ließe.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie, die Handchirurgie, Plastische und Mikrochirurgie einschließlich der Betreuung Brandverletzter in unserem Zentrum für Schwer-Brandverletzte sowie die Behandlung Querschnittgelähmter in unserem Querschnittgelähmten-Zentrum. Dermatologie, das Zentrum für Neurotraumatologie und das Zentrum für Rehabilitationsmedizin stellen weitere Angebote dar.

Zusammen mit hochqualifizierten Rehabilitationsmedizinern verschiedener Fachrichtungen und Therapeuten sowie Pflegekräften ist am Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus Hamburg ein Kompetenzzentrum für anspruchsvolle, komplexe Rehabilitation entstanden.

News

28.08.2014 - 11:58

Modellbahnwochenende in der BG Nordsee Reha-Klinik

Modellbahnwochenende BG NRK

Frei nach den Worten des Schriftstellers Erich Kästner: „Wir sitzen alle im gleichen Zug“, ertönte am 2. August 2014 pünktlich um 10 Uhr das Startsignal des ersten Modellbahnwochenendes in der … weiterlesen »


26.08.2014 - 10:57

BUKH Radsportgruppe nimmt zum 14. Mal an den Vattenfall Cyclassics teil

BUKH Radsportgruppe bei den Vattenfall Cyclassics

Am 24. August 2014 ging die Radsportgruppe des Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhauses Hamburg bereits zum 14. Mal bei den Hamburger … weiterlesen »


08.08.2014 - 10:11

Zentrum für Schmerztherapie darf ausbilden

Ralf Richter und Dr. Carsten Sauer, Oberärzte der Abteilung für Anästhesie, Intensiv- und Rettungsmedizin mit Zentrum für Schmerztherapie des BG Unfallkrankenhauses Hamburg (BUKH), erhalten Weiterbildungsermächtigung

Die Bedeutung einer frühzeitigen und individuell angepassten Schmerztherapie ist in den letzten Jahrzehnten zunehmend erkannt worden. Mit … weiterlesen »


Weitere News aus unserer Klinik finden Sie in unserem Newsbereich.


News Partner des Sports

25.08.2014 - 13:54

„Anstrengend, aber gut!“ - Rehabilitation nach Kreuzbandriss

Hamburg, 25.08.2014 – Die Fußballspielerin Kea Eckermann vom SC Cloppenburg ist eine Optimistin. Auch nach dem zweiten Kreuzbandriss lautet ihr Motto: „Niemals aufgeben!“ Dafür gibt es auch gar keinen Grund. Im Sportkompetenz-Netzwerk … weiterlesen »


28.07.2014 - 10:22

Martin gewinnt Zeitfahren bei Tour de France

Auf der vorletzten Etappe der Tour de France, hat Weltmeister Tony Martin eindrucksvoll gewonnen. Der 29-Jährige von Team Pharma Quick-Step benötigte 1:06,21 Stunden für 54 Kilometer. Bereits nach 19 Kilometern hatte der … weiterlesen »


22.07.2014 - 10:04

Tony Martin verlängert Vertrag bis 2016

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat seinen auslaufenden Vertrag bei Omega Pharma Quick-Step um zwei Jahre bis 2016 verlängert.

“Ich freue mich, meine Vertragsverlängerung bekannt geben zu können. Ich bleibe zwei weitere Jahre bei meinem Team … weiterlesen »


Weitere News der sportlichen Aktivitäten des BUKH finden Sie unter Partner des Sports.