KiTa „Löwenzahn“

KiTa „Löwenzahn“

Seit über 40 Jahren am BGKH

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für uns im BGKH traditionell ein wichtiges Thema. Seit über 40 Jahren gibt es die betriebseigene Kindertagesstätte „Löwenzahn“ mit mittlerweile rund 75 Plätzen im Krippen- und Elementarbereich.

Hier bekommen Sie einen Eindruck von unserer KiTa und unserer Arbeit.

Alle wichtigen Informationen zu unserer KiTa  Löwenzahn finden Sie auch in unserem Flyer.

 Unser pädagogischer Ansatz

Der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit liegt in der Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder – in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit ihren Eltern.

Spielerisch und immer dem Entwicklungsprozess angepasst werden die Kompetenzen Ihres Kindes in unserem KiTa-Alltag aber auch im Rahmen von Projekten und Ausflügen gefördert, dazu gehören:

  • Körper-Kompetenz (z.B. Grobmotorik, Feinmotorik, Bewegung, Körperhygiene)
  • Ich-Kompetenz (z.B. Selbstbewusstsein, Selbsteinschätzung, Bedürfniswahrnehmung und Selbstständigkeit)
  • Wir-Kompetenz (z.B. Sozialverhalten, Interaktionsfähigkeit, Freundschaften)
  • Kognitive Kompetenz (z.B. Neugier, Spiel, Sprachentwicklung, Konstruktions- und Bautätigkeiten, Forschen und Entdecken)
  • Kreative und phantastische Kompetenz (z.B. Musik, Malen, Tanz, Darstellung und Theater, Modellieren und Formen)

In diesem Prozess verstehen wir uns als liebevoll lenkende Begleiter der Kinder durch einen Teil ihrer Kindheit. Wir nehmen Ihre Kinder ernst, räumen ihnen Mitspracherechte ein und beteiligen sie so aktiv am Geschehen in der KiTa.

 Räumlichkeiten und Außengelände

Auf insgesamt 500 qm Fläche stehen unseren Kindern fünf Gruppenräume (je 40 qm) mit eigenen Sanitärbereichen, zwei Gruppennebenräume (28 qm) und drei Schlafräume zur Verfügung. Hinzu kommen weitere Nebenräume und Büros.

Idyllisch gelegen, am Rande des Naturschutzgebietes Boberger Dünen, verfügt unsere KiTa über ein mehr als 1000 qm großes von Bäumen umrahmtes Außengelände, das den Kindern zahlreiche Möglichkeiten zum kreativen Spielen bietet. Dazu gehören:

  • Sandkiste, Klettergeräte, Schaukeln
  • Naturhang mit Rutsche
  • Rasenfläche zum freien Spielen und Rasenfußballplatz
  • Spielhäuser und Großbausteine (Gigantos)
  • Schaukeltiere
  • Plattierte Fläche, die mit Dreirädern, „Taxi“ und Rollern befahren werden kann

Rücksichtsvolles Umgehen mit der Natur ist einer unserer Erziehungsinhalte. Da passt es gut, dass auf unserem großen Gelände auch Eichhörnchen, Wildkaninchen und Vögel zu Hause sind, gelegentlich kommen sogar Rehe zu Besuch.

 Betreuungszeiten

Viele unserer Eltern arbeiten im Schichtdienst. Mit Rücksicht auf die krankenhausüblichen Dienstzeiten bieten wir deshalb erweiterte Öffnungszeiten an:

Montags bis Freitags von 06:00 bis 20:15 Uhr

14-tägig am Wochenende von 06:00 bis 14:30 Uhr

Durchgehende Betreuung auch während der Ferienzeiten.

 Anmeldung

Als Betriebskindergarten, nehmen wir Kinder unserer Mitarbeiter auf. Unser Angebot steht auch allen externen Eltern zur Verfügung und unseren Patienten für die temporäre Betreuung ihrer Kinder während der Behandlung in unserem Haus. 

Wenn Sie Ihr Kind in unserer KiTa betreuen lassen möchten, nutzen Sie bitte unser Online-Kontaktformular oder laden Sie sich das Kontaktformular als PDF herunter und senden Sie es per Fax oder Post am die KiTa-Leitung. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an. 

 Finanzierung des KiTa-Platzes

In Hamburg können Sie für die Betreuung ihres Kindes einen „KiTa-Gutschein“ bei ihrem zuständigen Bezirksamt (Abteilung Kindertagesbetreuung)  beantragen. Anhand Ihres Familieneinkommens wird dann Ihr Eigenanteil errechnet, den Sie für die Betreuung Ihres Kindes leisten müssen. Weitere Informationen zum „KiTa-Gutschein“ erhalten Sie unter

http://www.hamburg.de/antraege/

Impressionen aus der KiTa Löwenzahn

Eingang zur KiTa
Rutsche

  Kontakt

Saskia Nägele und Yvonne Domke

BGKH Kindertagesstätte Löwenzahn
Bergedorfer Straße 10
21033 Hamburg

  040 7306-1245   040 7306-1703   s.naegele­(at)bgk-hamburg.de

  Download

Feste und Feiern 2016