Krankenhaushygiene

Hygiene in unserem Haus

Die Hygiene im Krankenhaus muss zahlreiche Aspekte berücksichtigen:

  • Schutz der Patienten und Mitarbeiter vor Infektionen, z.B. nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Einhaltung hoher Hygienestandards in den Risikobereichen (OP-Abteilungen, Intensivstationen etc.) und in den Behandlungsbereichen
  • Allgemeine Sauberkeit in allen Krankenhausbereichen und in den Patientenzimmern
  • Einhaltung von hygienischen Standards in der Krankenhausküche, z.B. GMP, HACCP
  • Es müssen Gesetze, die Hamburgische Verordnung über die Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen (HmbMedHygVO), Normen sowie Empfehlungen der Fachgesellschaften und Kommissionen eingehalten werden.

Um diese und andere Anforderungen zu erfüllen, wird das BG Klinikum Hamburg von Krankenhaushygienikern und Hygienefachkräften des Institutes für Hygiene und Umwelt Hamburg unterstützt.

Hygienebeauftragte Ärzte und Pflegekräfte sorgen für die Umsetzung der Hygienestandards und Richtlinien im Klinikum.

 Weitere Maßnahmen im Hygienemanagement
  • Beratung bei der antibiotischen Therapie durch den Krankenhaushygieniker bzw. Infektiologen
  • Bewertung von Resistenzen bestimmter Erreger nach §23 IfSG
  • regelmäßige Begehungen der Bereiche durch die Hygienefachkräfte
  • Beobachtung von Arbeitsabläufen im Rahmen von Hygieneaudits
  • Umsetzung von Gesetzen und Verordnungen durch die Hygienekommission
  • Schulung und Fortbildung der Mitarbeiter, hierbei steht die korrekte
  • Durchführung der hygienischen Händedesinfektion an erster Stelle
  • Hygienisch-mikrobiologische Umgebungsuntersuchungen in allen Krankenhaus-bereichen
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Hygiene- und Desinfektionsplänen, die den Mitarbeitern jederzeit zur Verfügung stehen
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden regelmäßig zu Themen der Hygiene geschult. In allen Krankenhausbereichen stehen die benötigten Mittel und Materialien zur Umsetzung der Hygienestandard zur Verfügung.

 

 

  Krankenhaushygieniker

Jovanka Heene und Kollegen

Hygienefachkräfte

  040 7306-3470 /-3471 / -3472 / -3473   hu-boberg­(at)hu.hamburg.de