Das BG Klinikum Hamburg Rehazentrum City

Ambulante Rehabilitation auf höchstem Niveau

Das BG Klinikum Hamburg Rehazentrum City ist ein elementarer Baustein des Zentrums für Rehabilitationsmedizin Hamburg mit dem Auftrag der beruflichen und sozialen Wiedereingliederung.
Das Hauptaufgabengebiet erstreckt sich über die ambulante wohnortnahe Rehabilitation bei Patienten mit Verletzungen des Bewegungsapparates zum Beispiel nach Arbeitsunfällen, Sportunfällen und Wirbelsäulenschäden bis hin zur individuellen Versorgung mit Hilfsmitteln und orthopädischen Schuhen.

In täglichen Teambesprechungen werden die Behandlungspläne der uns anvertrauten Patienten genau abgestimmt. Auf besondere Gegebenheiten kann somit schnellstmöglich reagiert werden. Eine regelhafte Wiedervorstellung der Unfallverletzten bei den Rehabilitationsärzten zur Kontrolle des Heilverlaufs erfolgt alle 2-3 Wochen. Entsprechend erfolgt auch eine Berichterstattung an die Kostenträger.

Das BG Klinikum Hamburg Rehazentrum City ist Vertragspartner aller Berufsgenossenschaften, der gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie der Heilfürsorge.

Ideal gelegen im Zentrum Hamburgs

Durch die Lage in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs, sind wir mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Schwerbehinderten-Parkplätze befinden sich direkt vor dem Eingang. Vom Eingang Lange Mühren 1 – Ecke Mönckebergstraße fahren rollstuhlgerechte Aufzüge direkt in das 7. Obergeschoß zu unserem Empfang. Weitere Parkmöglichkeiten sind gegen Gebühr im Parkhaus vorhanden.

 

 

  Kontakt

BG Klinikum Hamburg Rehazentrum City

Lange Mühren 1
7. Obergeschoss
20095 Hamburg

  040 309631-0 oder -11   040 335224   rzh.rezeption­(at)bgk-hamburg.de