Datenschutz

Datenschutzerklärung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf diese Webseiten aus dem Angebot des BG Klinikum Hamburg (BGKH) und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; es kann also nicht nachvollzogen werden, welcher Nutzer die Web-Seiten besucht und welche Daten er abgerufen hat.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. bei einer allgemeinen Anfrage per E-Mail, zukommen lassen, und werden nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Wenn Sie Suchmaschinen benutzen, wird Ihre Anfrage an die Suchmaschinen des BGKH unter http://www.bg-klinikum-hamburg.de weitergegeben. Da auch dieses Angebot auf den Rechnern des BGKH läuft und dabei die gleichen Regeln eingehalten werden, gelten hier ebenfalls die Aussagen zur Datenspeicherung, die oben getroffen wurden.

Externe Links verweisen auf Inhalte, die nicht auf dem eigenen Server des BGKH gespeichert sind. Die externen Inhalte wurden beim Setzen des Links geprüft. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Auch diese Datenschutzerklärung (Privacy Policy) gilt nur für Datenverarbeitungen, die im Bereich dieser Webseite des BGKH stattfinden. Für die Webseiten, zu denen die externen Links führen, gilt diese Datenschutzerklärung (privacy Policy) nicht. Um in Erfahrung zu bringen, ob für diese Webseiten Datenschutzbestimmungen gelten und welche das sind, empfehlen wir, dass Sie die entsprechende Webseite dahingehend prüfen oder sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter der Webseite wenden.

Das BGKH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte oder für die Datenschutzbestimmungen anderer Webseiten.

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet dabei „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server des BGKH in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Bei diesen Informationen handelt es sich um keine personenbezogenen Daten, insbesondere wird die IP-Adresse sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Stand: 20.11.2014

  Ansprechpartner

Reiner Graumann

Datenschutzbeauftragter

  03451 327-288   r.graumann­(at)bgk-hamburg.de