Pflege

In guten Händen!

Gesundheits- und Krankenpflege ist ein eigenständiger, sehr verantwortungsvoller Beruf, der in ständigem engen Kontakt zu Menschen aus allen Altersstufen und Lebenssituationen steht. Schon die Berufsbezeichnung macht deutlich, aus wie vielen verschiedenen Aspekten sich der Arbeitsalltag einer Gesundheits- und Krankenpflegekraft zusammensetzt. Dabei steht im Mittelpunkt aller Bemühungen die Wiedererlangung, Verbesserung, Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit der zu betreuenden Menschen.

Täglich muss das Pflegepersonal die Bedürfnisse und auch die Ängste eines jeden Patienten im Blick haben. Dabei wird eine qualifizierte, ganzheitliche Versorgung in stets enger Zusammenarbeit mit den Ärzten und Therapeuten angeboten. Ein gut funktionierendes interdisziplinär zusammenarbeitendes Team ist die Grundlage für zufriedene und optimal versorgte Patienten. Und das ist das tägliche Ziel.

Die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege begegnen jedem Patienten mit Respekt, informieren über jede durchzuführende Pflegemaßnahme, beziehen den Patienten in die Pflege ein und leiten ihn nach seinen Möglichkeiten zur Selbsthilfe an. Hilfsbereite und unterstützende Angehörige des Patienten werden möglichst ebenfalls in die Pflege mit einbezogen, da sie motivierend die Wiedereingliederung des Patienten in Familie, Beruf und Gesellschaft begleiten können.

  Pflegedirektor

Martin Osbahr

  040 7306-2337   040 7306-2300   m.osbahr­(at)bgk-hamburg.de

  Stellvertretende Pflegedirektorin

  040 7306-2337   040 7306-2300   a.dehen­(at)bgk-hamburg.de