Gutachtenzentrum

Gutachtenzentrum

Medizinische Expertisen sind vielfach Voraussetzung für die Gewährung von Leistungen durch Sozial-, Privat- und Haftpflichtversicherungen. Medizinische Gutachten werden darüber hinaus von Gerichten und Schlichtungsstellen angefordert.

Die Zielsetzung liegt darin, unabhängig und neutral mit medizinischem Sachverstand die gesundheitlichen Verhältnisse/Unfallfolgen optimal aufzuklären  und die medizinischen Sachverhalte auch für den medizinischen Laien verständlich aufzubereiten, so dass das Gutachten eine tragfähige Grundlage für die nachfolgend zu treffenden rechtlichen Entscheidungen ist.

Die Begutachtung durch Fachärzte des BG Klinikum Hamburg deckt das gesamte Spektrum ab, das für die Unfallbegutachtung relevant ist. Interdisziplinäre Begutachtungen werden koordiniert, so dass unnötige Doppelanreisen vermieden werden. Nicht ausbehandelte Gutachtenprobanden profitieren durch die enge Verzahnung mit den klinischen Abteilungen auch von der therapeutischen Kompetenz des BG Klinikum Hamburg.

Sprechstunden

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr

  Leitung

Dr. Volker Grosser

Sekretariat:
Angelika Weinberger
a.weinberger@bgk-hamburg.de
040 7306-1743

Frauke Nennich
f.nennich@bgk-hamburg.de
040 7306-2741

  040 7306-1772   v.grosser­(at)bgk-hamburg.de