Musiktherapie

Musiktherapie

Der Schwerpunkt der musiktherapeutischen Behandlung liegt in der Therapie von schädelhirnverletzten Patienten, Patienten mit neurologischen Erkrankungen in der fachübergreifenden Frührehabilitation, querschnittgelähmten Patienten und Patienten mit posttraumatischen Belastungsstörungen.

Behandlungsschwerpunkte

  • Förderung der Wahrnehmung und des Antriebs
  • Kommunikationsaufbau, Förderung der Kontaktfähigkeit
  • Krankheitsverarbeitung, Wecken von Freude und Selbstvertrauen
  • Abbau von Ängsten, Zwängen und Aggressionen
  • Lösung von Verkrampfungen verschiedensten Ursprungs, Spastikabbau
  • Sprachanbahnung und -entwicklung
  • Förderung der Lebensgestaltung mit Behinderung
  • Psychischer Ausgleich, Regulation

  Leitung Musiktherapie

Elena Nuernberg

  040 7306-3324   e.nuernberg­(at)bgk-hamburg.de